Nathan Evans: Nummer eins in Deutschland ist „verrückt”

Nathan Evans       -  Nathan Evans wurde mit „Wellerman” zum Chartstürmer.
Foto: Jo Hanley/Universal Music /dpa | Nathan Evans wurde mit „Wellerman” zum Chartstürmer.

Vom Postboten zum internationalen Chartstürmer: Der schottische Sänger Nathan Evans (26) steht seit Freitag mit seinem Seemannslied „Wellerman” auf Platz eins der deutschen Charts. Fassen kann er das noch nicht so richtig: „Das ist einfach nur verrückt. Ich sehe, wie gut der Song in so vielen Ländern der Welt ankommt. Es ist überwältigend”, sagte Evans der Deutschen Presse-Agentur. Der 26-Jährige arbeitete bis vor kurzem als Postbote und postet seit gut einem Jahr Coversongs auf der Plattform Tiktok. Kurz nach Weihnachten veröffentlichte er dort das neuseeländische Seemannslied, das ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!