Neil Tennant: Die Pet Shop Boys machen ihr eigenes Ding

Pet Shop Boys       -  Neil Tennant hat ein Apartment in Berlin.
Foto: Stewart Westwood/Rmv/Zuma Press/dpa | Neil Tennant hat ein Apartment in Berlin.

In den Hansa Studios am Potsdamer Platz, längst legendär seit David Bowies Berliner Zeiten, haben die Pet Shop Boys ihre neue Platte aufgenommen. Die Deutsche Presse-Agentur sprach mit Neil Tennant (65) über „Hotspot” und die seit gut 35 Jahren andauernde Erfolgsgeschichte des britischen Pop-Duos. Frage: Das neue Album der Pet Shop Boys wurde in den berühmten Berliner Hansa Studios produziert. Haben Sie da noch ein paar gute alte David-Bowie-Vibes aus den 70ern verspürt? Antwort: Also wir haben natürlich viel über David gesprochen. Und wir haben uns gefragt, ob er wirklich wie behauptet die ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!