Netflix zeigt ersten „House of Cards”-Trailer

„House of Cards” biegt auf die Zielgeraden ein. Der Protagonist und Oberschurke ist nicht mehr dabei.
Robin Wright       -  Robin Wright spielt die US-Präsidentin.
Foto: Britta Pedersen | Robin Wright spielt die US-Präsidentin.

Der Streamingdienst Netflix hat den ersten Trailer der finalen Staffel der Polit-Serie „House of Cards” veröffentlicht. Die Hauptrolle spielt Robin Wright (51). In dem 30-sekündigen Video, seit Montagmorgen online, ist sie als US-Präsidentin im Oval Office des Weißen Hauses zu sehen. Nachdem sie sich aus ihrem Bürostuhl erhoben hat, sagt sie mit fester Stimme: „Wir fangen gerade erst an.” Weil zahlreiche Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen ihn erhoben werden, hatte Netflix die Zusammenarbeit mit Schauspieler Kevin Spacey (58) beendet. In der sechsten und finalen Staffel, die in ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!