Nora Bossong erhält Joseph-Breitbach-Preis

Nora Bossong       -  Nora Bossong auf der 67. Frankfurter Buchmesse 2015.
Foto: Jens Kalaene/zb/dpa | Nora Bossong auf der 67. Frankfurter Buchmesse 2015.

Der mit 50.000 Euro dotierte Joseph-Breitbach-Preis geht in diesem Jahr an die Autorin Nora Bossong. Die 38-Jährige sei eine „Poetin, die ihre eminenten Möglichkeiten zur Versprachlichung von Welt als Verpflichtung nimmt, sich den großen Themen zu stellen”, teilte die Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz am Dienstag. Ihr Werk sei zwar in jeder Zeile politisch, aber moralisiere nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!