Oberammergauer Passion mit starken Frauen um Jesus

Christian Stückl       -  Spielleiter Christian Stückl will im nächsten Jahr auf der Passionsbühne die Frauen um Jesus nah am Messias zeigen.
Foto: Angelika Warmuth | Spielleiter Christian Stückl will im nächsten Jahr auf der Passionsbühne die Frauen um Jesus nah am Messias zeigen.

Frauen in kirchlichen Positionen und als wichtige Wegbegleiterinnen von Jesus Christus: Das Thema spielt auch bei der weltberühmten Passion vom Oberammergau eine wichtige Rolle. Zwar könne er sich - anders als in einer modernen Theateraufführung - auf der traditionsreichen Passionsbühne nicht vorstellen, die Apostelrollen weiblich zu besetzen, sagte Spielleiter Christian Stückl der Deutschen Presse-Agentur. „Da würden die Oberammergauer nicht mitgehen. Wir erzählen das Stück schon in einer Art historischer Genauigkeit.” Dennoch will Stückl beim Passionsspiel im nächsten Jahr die Frauen um Jesus ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung