Oscar-Preisträger Milos Forman ist tot

Milos Forman       -  Milos Forman im Oktober 2010 beim Filmfestival in Zürich.
Foto: Walter Bieri | Milos Forman im Oktober 2010 beim Filmfestival in Zürich.

Ob „Einer flog über das Kuckucksnest”, „Amadeus” oder „Hair” - Milos Forman war ein Ausnahmeregisseur und vielfach preisgekrönt. Schon sein erstes Hollywood-Projekt wurde in Cannes ausgezeichnet, später bekam er zwei Oscars. Am Freitag ist Forman im Alter von 86 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben, wie seine Frau Martina der tschechischen Nachrichtenagentur CTK am Samstag bestätigte. Kollegen und Fans trauern um den gefeierten Regisseur. „Ein Genie der Kameraführung und ein Meister der Darstellung des menschlichen Daseins”, schrieb der spanische Filmstar ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung