Oscar-Wahl ist gelaufen - Stimmzettel werden ausgezählt

Oscar-Verleihung       -  Der Hollywood Boulevard wird für einige Tage zum Zentrum der Filmkunst.
Foto: Barbara Munker/dpa | Der Hollywood Boulevard wird für einige Tage zum Zentrum der Filmkunst.

„Joker”, „1917” oder „The Irishman”? Die Oscar-Preisträger stehen fest, doch der Ausgang der Wahl ist noch nicht bekannt. Bis zum Dienstagabend (Ortszeit) mussten die Stimmzettel der fast 9000 Oscar-Juroren im Onlineverfahren bei der Filmakademie in Beverly Hills eingegangen sein. Bis zur 92. Trophäen-Gala am Sonntag zählen nun Mitarbeiter der Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers die Stimmen in 24 Preiskategorien aus, um die Gewinner zu ermitteln. Das Ergebnis wird in verschlossenen Umschlägen direkt zur Oscar-Verleihung gebracht. Mit elf Nominierungen ist der Film ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung