Peter Kurth über „Nebenan” und neue Projekte

Peter Kurth       -  Schauspieler Peter Kurth bei der Premiere von „Nebenan” in Berlin.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa | Schauspieler Peter Kurth bei der Premiere von „Nebenan” in Berlin.

Schauspieler Peter Kurth (64) arbeitet bereits an seinem nächsten Projekt. Mit Regisseur Thomas Stuber will er einen neuen Kinofilm drehen. „Da fangen wir im August an”, sagte Kurth der Deutschen Presse-Agentur. Mit ihm habe er auch schon „Herbert” und „In den Gängen” gemacht. Der neue Film basiere auf dem Erzählband „Die stillen Trabanten” von Clemens Meyer. Kurth spielt einen der Security-Leute. Auch am Deutschen Theater in Berlin war er mit der Geschichte schon zu sehen. Warum ist jemand fies?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant