Plattenmogul will Leben von Whitney Houston vefilmen

Clive Davis       -  Der Musikproduzent Clive Davis will das Leben von Whitney Houston verfilmen.
Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa | Der Musikproduzent Clive Davis will das Leben von Whitney Houston verfilmen.

Das Leben der 2012 gestorbenen Musiklegende Whitney Houston (1963-2012) soll erneut verfilmt werden. Produziert wird die Biografie nach Berichten von US-Medien von dem Musikproduzenten Clive Davis, der Houston einst entdeckte. Im Gespräch für die Regie ist demnach die Kanadierin Stella Meghie („The Photograph”), das Drehbuch soll von Anthony McCarten („Bohemian Rhapsody”) kommen. Der Arbeitstitel des Films lautet - wie ein Hit von Whitney Houston - „I Wanna Dance with Somebody”. Die Biografie soll die gesamte Karriere der Sängerin beleuchten. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung