Prinzessin-von-Asturien-Preis für Siri Hustvedt

Siri Hustvedt       -  Siri Hustvedt wird mit dem Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur ausgezeichnet.
Foto: Andres Perez Moreno | Siri Hustvedt wird mit dem Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur ausgezeichnet.

Die amerikanische Schriftstellerin und Essayistin Siri Hustvedt wird in diesem Jahr mit dem renommierten spanischen Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur ausgezeichnet. Die 64-Jährige mit norwegischen Wurzeln, deren Romane und Essays in 30 Sprachen übersetzt wurden, sei von einer Jury unter 28 Kandidaten aus 17 Ländern ausgewählt worden, teilte die Stiftung am Dienstag in Oviedo mit. „Ihre Arbeit ist eine der ehrgeizigsten im aktuellen Literaturpanorama”, hieß es zur Begründung. Auch wegen ihres „feministischen Aktivismus” bekannt, thematisiere die Autorin ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung