Rafik Schami jongliert wieder

Rafik Schami       -  Der Schriftsteller Rafik Schami schreibt: „Mein Sternzeichen ist der Regenbogen”.
Foto: Uwe Anspach/dpa | Der Schriftsteller Rafik Schami schreibt: „Mein Sternzeichen ist der Regenbogen”.

In seinem neuen Erzählband „Mein Sternzeichen ist der Regenbogen” präsentiert sich der Autor Rafik Schami auf dem Höhepunkt seiner Erzählkunst. Der gerade 75 Jahre alt gewordene Schriftsteller jongliert in seinem Werk wieder mit absurden Begebenheiten, bitteren Schilderungen, bester Unterhaltung - und viel treffendem Sprachwitz. „Die deutsche Sprache ist so poetisch wie die französische, arabische oder italienische Sprache”, sagt Schami selbst dazu.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!