Ralph Siegel gewinnt Prozess um „Dschinghis Khan”

Ralph Siegel       -  Der Musikproduzent Ralph Siegel hat einen Rechsstreit gewonnen.
Foto: Angelika Warmuth/dpa | Der Musikproduzent Ralph Siegel hat einen Rechsstreit gewonnen.

Es kann nur einen „Dschinghis Khan” geben: In einem Streit um das Logo der Schlager-Combo hat sich Komponist und Produzent Ralph Siegel gegen den früheren Leadsänger Wolfgang Heichel durchgesetzt, der ebenfalls als „Dschinghis Khan” auftritt. Siegel als dem maßgeblichen Produzenten und Schöpfer steht ein „Unternehmenskennzeichenrecht” an „Dschinghis Khan” zu, wie das Landgericht München I am Mittwoch mitteilte.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung