Royaler Bürgerkrieg vor „Megxit”-Interview

Prinz Harry + Frau Meghan       -  Prinz Harry von Großbritannien und seine Frau Meghan sorgen für Schlagzeilen.
Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa | Prinz Harry von Großbritannien und seine Frau Meghan sorgen für Schlagzeilen.

Von der Traumhochzeit zur royalen Schlammschlacht in nicht einmal drei Jahren: Das TV-Interview von Meghan und Harry droht die britische Königsfamilie zu zerreißen. Die Atmosphäre zwischen dem mittlerweile in den USA lebenden Paar und der Royal Family wirkt vergiftet. Queen Elizabeth II. (94) soll erst durch die Ankündigung des US-Senders CBS von dem Gespräch ihres Enkels Prinz Harry (36) und seiner Ehefrau Herzogin Meghan (39) mit Star-Moderatorin Oprah Winfrey erfahren haben. Die Königin werde das Interview und den „Zirkus” darum ignorieren und sich vielmehr auf ihre Verpflichtungen ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung