Schauspieler Burkhard Driest gestorben

Burkhard Driest       -  Burkhard Driest 2019 bein Internationalen Filmfest Oldenburg. Der Schauspieler und Autor ist gestorben.
Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa | Burkhard Driest 2019 bein Internationalen Filmfest Oldenburg. Der Schauspieler und Autor ist gestorben.

Nur wenige Sekunden reichten, um Burkhard Driest einen Platz in der Fernsehgeschichte zu sichern. „Sie gefallen mir!”, sagte Romy Schneider und tätschelte Driests Arm, „Sie gefallen mir sehr!”. In Jeans und Lederjacke saß Driest 1974 in der WDR-Talkshow „Je später der Abend” und berichtete von seinem Leben - Bankraub inklusive. Es waren aufregende Zeiten, und in diesem legendären Live-Auftritt schien er sogar „Sissi” zu verzaubern. Nun ist der Schauspieler und Autor tot. Driest starb im Alter von 80 Jahren am Donnerstag nach langer Krankheit in Berlin, wie seine ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!