Sean Penn plant Promi-Spendenaktion

Sean Penn       -  Sean Penn bei der Eröffnung eines neuen Corona-Drive-Thru-Testgeländes in Chicago.
Foto: Ashlee Rezin Garcia/Chicago Sun-Times/AP/dpa | Sean Penn bei der Eröffnung eines neuen Corona-Drive-Thru-Testgeländes in Chicago.

Oscar-Preisträger Sean Penn (59, „Mystic River”, „Milk”) hat Kollegen wie Jennifer Aniston, Julia Roberts, Matthew McConaughey, Shia LaBeouf und Morgan Freeman für eine Corona-Spendenaktion gewonnen. Mit Hilfe der Kultkomödie „Ich glaub' ich steh' im Wald”, in der Penn 1982 den Highschool-Surfers Jeff Spicoli spielte, wollen die Stars Geld für die von Penn mitbegründete Hilfsorganisation Core sammeln, die in den USA Coronavirus-Tests durchführt. Nach Mitteilung am Donnerstag wollen sich die Promis am 20. August unter Leitung von Komiker Dane Cook virtuell für eine Lesung ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung