Shakira und Mick Fleetwood verkaufen Songrechte

Shakira       -  Shakira ist nicht nur Sängerin, sondern auch Songwriterin.
Foto: Al Diaz/TNS via ZUMA Wire/dpa | Shakira ist nicht nur Sängerin, sondern auch Songwriterin.

Pop-Superstar Shakira (43) hat ihre Songrechte zu 100 Prozent an das Unternehmen Hipgnosis verkauft. „Willkommen in der Hipgnosis-Familie, Shakira”, schrieb die britische Firma am Mittwoch (Ortszeit) auf Twitter. Der von Merck Mercuriadis geleitete Hipgnosis Songs Fund verwaltet geistiges Eigentum und Liedrechte. Die kolumbianische Sängerin Shakira sei „eine der ernsthaftesten und erfolgreichsten Songwriterinnen der letzten 25 Jahre, die praktisch jeden Song, den sie jemals aufgenommen hat, geschrieben oder mitgeschrieben hat”. Das betonte Firmengründer Mercuriadis laut Mitteilung. ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!