Stars und roter Teppich: Filmfestival Cannes gestartet

Filmfestival Cannes - Jodie Foster       -  Jodie Foster mit ihrer Frau Alexandra Hedison auf dem roten Teppich in Cannes.
Foto: Vianney Le Caer/Invision/dpa | Jodie Foster mit ihrer Frau Alexandra Hedison auf dem roten Teppich in Cannes.

Die Filmfestspiele in Cannes sind zurück: Internationale Stars wie Jodie Foster, Marion Cotillard und Adam Driver liefen zur Eröffnung über den roten Teppich. Cotillard und Driver spielen die Hauptrollen in dem Musikfilm „Annette”, mit dem das Festival startet. „Annette” ist der neue Film des französischen Regisseurs Leos Carax („Die Liebenden von Pont-Neuf”). Foster („Das Schweigen der Lämmer”, „Angeklagt”) wird mit einer Ehrenpalme für ihr Lebenswerk geehrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!