Stings „Duets”-Sammlung aus 30 Jahren

Sting       -  Sting singt immer wieder gerne im Duett.
Foto: Christophe Gateau/dpa | Sting singt immer wieder gerne im Duett.

Er sang zu Eric Claptons Gitarre und machte Reggae mit Shaggy: Sting („Englishman In New York”) hat sich im Laufe seiner jahrzehntelangen Karriere mit etlichen Musik-Größen zusammengetan. Nun bringt der 69-jährige Brite eine Sammlung mit 17 Duetten der vergangenen 30 Jahre heraus. Neben Clapton und Shaggy tauchen auf dem Album andere berühmte Namen wie Annie Lennox, Zucchero und Julio Iglesias auf. Das Album „Duets” zeigt allerdings nicht nur, wie viele verschiedene Musikerinnen und Musiker Sting auf seinem bisherigen Weg begleitet haben. Es beweist auch, wie sich der frühere Bassist ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung