Tobi Schlegl startet Lebensretter-Podcast

Tobi Schlegl       -  Tobi Schlegl gibt Rettungsdienst und Pflege eine Plattform.
Foto: Georg Wendt/dpa | Tobi Schlegl gibt Rettungsdienst und Pflege eine Plattform.

Moderator und Notfallsanitäter Tobi Schlegl (43) will mit einem neuen Podcast Kurioses, Extremes, Schwieriges und Überlebenswichtiges aus dem Rettungsdienst an die Hörer bringen. Mit dem Podcast „2Retter1Mikro” holt sich der Journalist Kolleginnen und Kollegen vors Mikro und spricht mit ihnen über den Berufsalltag und ihre Sorgen und Nöte im Job. „Das ist in der Form etwas Neues. Dass darüber Gespräche auf Augenhöhe geführt werden und man so in die verschlossene Welt wirklich eintauchen kann, das habe ich so noch nicht gehört”, sagte Schlegl der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung