US-Regisseur Richard Donner ist tot

Richard Donner       -  US-Regisseur Richard Donner ist übereinstimmenden Medienberichten zufolge tot.
Foto: Kay Blake/ZUMA Wire/dpa | US-Regisseur Richard Donner ist übereinstimmenden Medienberichten zufolge tot.

„Das Omen”, „Superman” und dann „Lethal Weapon”: Mit der Blockbusterserie über das ungleiche Polizistenduo Martin Riggs und Roger Murtaugh schaffte Richard Donner endgültig den Sprung in die Riege von Hollywoods besten Action-Regisseuren. Seit 1987 schickte er Mel Gibson und Danny Glover viermal als Cops in Los Angeles auf Verbrecherjagd, zuletzt 1998 in „Lethal Weapon - zwei Profis räumen auf”. Nun ist der Kultregisseur im Alter von 91 Jahren gestorben. Seine Frau, Produzentin Lauren Shuler Donner, bestätigte seinen Tod, ohne die Todesursache zu nennen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung