MP+Wegen Corona: Starkoch Schuhbeck meldet Insolvenz an

Alfons Schuhbeck       -  Fernsehkoch Alfons Schuhbeck hat für seine Restaurants Insolvenz angemeldet.
Foto: Andreas Gebert/dpa | Fernsehkoch Alfons Schuhbeck hat für seine Restaurants Insolvenz angemeldet.

Der Münchner Starkoch Alfons Schuhbeck (72) hat nach eigenen Angaben Insolvenz angemeldet. „Nachdem die vollmundig angekündigten Staatshilfen bei mir bis heute ausgeblieben sind, muss ich für meine Betriebe Insolvenz anmelden”, sagte Schuhbeck laut Mitteilung vom Sonntag, die überschrieben ist mit „Das nächste Corona-Opfer”.

Weiterlesen mit MP+