Friedenspreis für Wirtschaftswissenschaftler Amartya Sen

Amartya Sen       -  Amartya Sen erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2020.
Foto: Anindito Mukherjee/EPA/dpa | Amartya Sen erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2020.

Ein Inder in den USA, ein Ökonom als Philosoph, ein Ungläubiger als Kämpfer für eine bessere Welt - Amartya Sen erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2020. Der 86-Jährige soll die mit 25 .000 Euro dotierte Ehrung am 18. Oktober zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse entgegennehmen. „Wir ehren mit Amartya Sen einen Philosophen, der sich als Vordenker seit Jahrzehnten mit Fragen der globalen Gerechtigkeit auseinandersetzt und dessen Arbeiten zur Bekämpfung sozialer Ungleichheit in Bezug auf Bildung und Gesundheit heute so relevant sind wie nie zuvor”, begründete der Stiftungsrat am ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung