Wolfgang Joop: „Es ist ja alles so unlustig”

Berliner Fashion Week - Wolfgang Joop       -  Wolfgang Joop auf der Party „Van Laack Meisterwerk-Kollektion by Wolfgang Joop” im Berliner KaDeWe.
Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa | Wolfgang Joop auf der Party „Van Laack Meisterwerk-Kollektion by Wolfgang Joop” im Berliner KaDeWe.

Designer Wolfgang Joop (75) vermisst Humor in der Modebranche. „Es ist ja alles so unlustig, diese Pradas und diese Diors”, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Das sei nicht mehr das, was ihn in den 1970ern dazu verführt habe, Mode zu machen. „Ich bin ja aus der Zeit, wo Mode noch Spaß machte.” Auf der Berliner Modewoche stellte Joop zweimal neue Entwürfe vor. Zum einen für das Unternehmen van Laack, zum anderen seine Kollektion „Looks by Wolfgang Joop”. Dafür setze er „auf ein großes Maß an Individualität”, sagte der Potsdamer Designer. Vor einigen Wochen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!