Berlin (dpa)

Christian Schwochow verfilmt neuen Literatur-Bestseller

Der Turm»-Regisseur Christian Schwochow verfilmt einen weiteren Literatur-Bestseller. Am Donnerstag begannen in Berlin die Dreharbeiten für das Drama «Lagerfeuer» nach dem Roman von Julia Franck («Die Mittagsfrau»), wie der Senator Film Verleih mitteilte.
Christian Schwochow       -  Der Regieseur Christian Schwochow hat sich seit «Novermberkind» einen klingenden Namen in der Filmszene gemacht. Foto: Marcel Mettelsiefen
| Der Regieseur Christian Schwochow hat sich seit «Novermberkind» einen klingenden Namen in der Filmszene gemacht. Foto: Marcel Mettelsiefen

In der Hauptrolle wird Jördis Triebel («Emmas Glück») zu sehen sein. Sie spielt die Chemikerin Nelly, die Ende der 1970er Jahre mit ihrem kleinen Sohn Alexej von der DDR in die Bundesrepublik ausreist. Beide landen zunächst einmal im Notaufnahmelager Berlin-Marienfelde, wo sie ins Visier der alliierten Geheimdienste geraten. Bald zweifelt Nelly an ihrer Entscheidung, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Wann «Lagerfeuer» in die Kinos kommt, ist noch offen.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Bestseller
Filme
Julia Franck
Literatur
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!