Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Udo Lindenberg       -  Udo Lindenberg beim ersten Konzert der neuen Tournee „Udopium Live 2022” in Schwerin.
Foto: Jens Büttner/dpa | Udo Lindenberg beim ersten Konzert der neuen Tournee „Udopium Live 2022” in Schwerin.

Nach drei Jahren Corona-Zwangspause hat Altrocker Udo Lindenberg (76) am Dienstagabend in Schwerin seine Live-Tournee „Udopium 2022” gestartet. Rund 8000 Fans in der ausverkauften Sport- und Kongresshalle feierten ihr Idol, das zwei Stunden lang ein Best of seiner langen Karriere sowie vier neue Titel präsentierte. „Zum ersten Mal auf der Bühne nach drei Jahren Entbehrung, Verzicht und Entzug”, rief Lindenberg seinen jubelnden Fans zu. „Das Udopium ist wieder da - endlich!” Auf dem Tourplan stehen 21 Konzerte bis zum 10. Juli, unter anderem in München, Stuttgart, Köln und Hamburg. Alle sind nach Angaben des ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!