„Tod auf dem Nil” - Kenneth Branagh als Hercule Poirot

'Tod auf dem Nil'       -  Kenneth Branagh als Hercule Poirot in einer Szene des Films 'Tod auf dem Nil'.
Foto: Rob Youngson/20th Century Fox/dpa | Kenneth Branagh als Hercule Poirot in einer Szene des Films "Tod auf dem Nil".

Warum trägt Hercule Poirot eigentlich einen Schnurrbart? Das ist eines der kleinen Rätsel, das in der mit Spannung erwarteten Neuverfilmung von „Tod auf dem Nil” beantwortet wird. Der Brite Kenneth Branagh („Hamlet”, „Kommissar Wallander”) spielt darin nach dem Kinoerfolg von „Mord im Orient-Express” (2017) zum zweiten Mal Agatha Christies berühmten kauzigen belgischen Detektiv. Der hätte eigentlich gerne seine Ruhe, gerät aber wieder in einen Mordfall. Branagh führte erneut auch Regie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!