Berlin

Datenleck bei Chat-Plattform Knuddels.de

Die Chat-Plattform Knuddels.de ist Opfer eines großen Datendiebstahls geworden. Nutzer sollten daher schnellstmöglich ihre Zugangsdaten ändern.
Passwort-Diebstahl
Betrüger haben E-Mail-Adressen, teils auch Passwörter, Pseudonyme, Vornamen oder Wohnorte der Kunden von Knuddels.de gestohlen. Foto: Monika Skolimowska
Nutzer der Chat-Plattform Knuddels.de sollten schnell das Passwort ihres Kunden-Kontos ändern. Grund ist ein Datenleck. Nach Angaben der Betreiber sind etliche Hundertausend E-Mail-Adressen, teils auch Passwörter, Pseudonyme, Vornamen oder Wohnorte der Kunden von Unbekannten im Netz veröffentlicht worden. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben die Sicherheitslücke inzwischen geschlossen. Kunden werden aufgefordert, sich in den Kontoeinstellungen ein neues Passwort einzurichten. Damit es hinreichend sicher ist, empfiehlt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Länge von mindestens ...