Barcelona (dpa/tmn)

Wiko mit Premium-Smartphones und drahtlosen Kopfhörern

Für die kleineren Smartphone-Hersteller ist der Mobile World Congress die große Bühne. Die französische Firma Wiko reist mit einigen Produkten an, mit denen sie gleich mehreren Konzernen Konkurrenz machen will.
WiSHAKE True Wireless
Die gerade mal 5 Gramm leichten WiSHAKE True Wireless Kopfhörer sollen den Apple Airpods Konkurrenz machen. Foto: Wiko/dpa-tmn
Eine ganze Palette mit neuen Produkten hat der französische Technologiehersteller auf dem Mobile World Congress (27. Februar bis 2. März) in Barcelona vorgestellt. Zu den wichtigsten Produkten gehören das Premium-Smartphone Wim und dessen Schwestermodell Wim Lite. Beim Wim folgt Wiko dem Trend zu zwei Kameralinsen auf der Rückseite: Die Dual-Kamera mit 13 Megapixeln soll auch bei schwierigen Lichtverhältnissen Fotos mit hoher Farbtreue schießen. Das Smartphone kommt außerdem mit einem 3200 Milliamperstunden (mAh) großen Akku, 32 oder 64 Gigabyte (GB) Speicherplatz, einem Steckplatz für eine bis zu 128 GB ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen