25 Jahre MP3: Die Musik-Revolution aus Deutschland

Entwickler des MP3-Formats       -  Karlheinz Brandenburg, Leiter der Fraunhofer Arbeitsgruppe für Elektronische Medientechnologie (AEMT) Ilmenau, hat das MP3-Format entwickelt. Das Datenformat hat die gesamte Musikindustrie auf den Kopf gestellt.
Foto: Heinz Hirndorf/dpa-Zentralbild/dpa | Karlheinz Brandenburg, Leiter der Fraunhofer Arbeitsgruppe für Elektronische Medientechnologie (AEMT) Ilmenau, hat das MP3-Format entwickelt. Das Datenformat hat die gesamte Musikindustrie auf den Kopf gestellt.

„1000 Songs in Deiner Tasche.” Bei der Premiere des ersten iPods im Oktober 2001 brachte Apple-Chef Steve Jobs das revolutionäre Konzept des Musik-Dateiformats MP3 auf den Punkt. Das Verfahren MP3 zur Datenreduktion ermöglichte es, dass tatsächlich 1000 Musikstücke auf einer kleinen Festplatte Platz fanden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung