Berlin

Krumme Erinnerungen an die 90er - Das Nokia 8110 ist zurück

Als Telefon von Neo im Sci-Fi-Epos „Die Matrix” wurde es weltberühmt. Jetzt ist es wieder da, als zweiter Teil der Retro-Wiederauferstehung von Nokia.
Schwarze und gelbe Edition
Seine gebogene Form brachte dem alten 8110 auch den Namen Banana-Phone ein. Die neuen Modelle sind daran angelehnt. Foto: Andrea Warnecke
Ein Kurier bringt einen dicken Umschlag, daraus fällt ein Telefon, es klingelt - so beginnt die Reise von Hacker Neo in die unheilvolle Realität des 90er-Jahre-Sci-Fi-Epos „Die Matrix”. Mit dabei - durch geschickte Produktplatzierung - das Nokia 8110, damals ein recht hochpreisiges Businesstelefon mit gebogener Bauform und Schiebdeckel über den Tasten. Jenes Bananentelefon aus den 90ern ist nun zurück als zweiter Aufschlag von Nokias Wiederauferstehung als Mobiltelefonmarke. Nach dem Nokia 3310 beleben die Finnen jetzt das 8110 wieder in knalligem Bananengelb oder seriösem Schwarz. Gemeinsam mit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen