Cupertino

Was von Apples September-Event erwartet wird

Von Apple werden in diesem Herbst keine großen Sensationen erwartet. Dennoch schaut die Branche am Mittwoch gespannt nach Cupertino. Dabei kann man schon erahnen, was Apple-Chef Tim Cook und seine Manager in dem neuen Apple Park vorstellen werden.
Apple
Die Technik-Welt wartet auf das Apple-Event am 12. September in Cupertino. Branchenkenner gehen davon aus, dass der Konzern neue Modelle für iPhone, Apple Watch und Mac-Book präsentiert. Foto: Mark Lennihan/AP
Seit Jahren aktualisiert Apple im September rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft das iPhone - das wichtigste Produkt des Konzerns. Am Mittwoch (12. September) wird der Konzern im Steve-Jobs-Theater auf dem neuen Firmengelände Apple Park in Cupertino aber nicht nur neue Smartphones, sondern auch andere Neuheiten vorstellen: - iPhone: Auch wenn sich Apple wie immer bedeckt hält, ist klar, dass am 12. September neue iPhone-Modelle vorgestellt werden. Dank Berichten von Medien und Analysten hat man inzwischen auch eine Vorstellung, wie sie aussehen werden. Demnach soll es drei Versionen geben, die alle das Design ...