P50 Pro und Pocket im Test: Wettrennen mit Handicap

Huawei P50 Pocket       -  Das Huawei P50 Pocket ist als Flip-Phone ein echter Hingucker.
Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn | Das Huawei P50 Pocket ist als Flip-Phone ein echter Hingucker.

Das Wort „Aufgeben” scheint in der Führungsetage von Huawei ein Fremdwort zu sein. Trotz massiver Behinderungen durch Sanktionen der USA versucht das Unternehmen aus China, mit hochwertigen Smartphones Käufer auch in Europa zu finden. In vielen deutschen Elektronikmärkten und Online-Shops ist nun das Duo aus dem Flaggschiff-Smartphone Huawei P50 Pro und dem Klapphandy Huawei P50 Pocket zu finden. Schon optisch fallen sie aus der Riege der Konkurrenz heraus. Beim P50 Pro ist das Vierfach-Kamerasystem von Leica mit seinen beiden runden schwarzen Einheiten auf der Rückseite ein Hingucker. In den beiden markanten ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!