Tipps für den Gaming-Einstieg

Monitor       -  Idealer Überblick: Die Monitorgröße fürs Gaming sollte irgendwo zwischen 27 und 32 Zoll liegen.
Foto: Florian Schuh/dpa-tmn | Idealer Überblick: Die Monitorgröße fürs Gaming sollte irgendwo zwischen 27 und 32 Zoll liegen.

Für Gaming-Einsteiger steht am Anfang die Frage, wo überhaupt gespielt werden soll. Am Schreibtisch mit dem PC, gemütlich vom Sofa aus, mit einem Controller in der Hand oder überall und nirgendwo mit dem Smartphone? Ähnlich wichtig ist es aber auch, das eigene Budget abzuklären. Einen Rechner mögen viele zwar schon haben. Es kann aber gut sein, dass der ohne eine Aufrüstung nicht zum Spielen geeignet ist. „Konsolen können zwar nicht upgegradet werden, aber sie sind günstiger”, sagt Alexander Köpf von der Fachzeitschrift „GameStar”. „Und Konsolen sind zugänglicher.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung