Podcast über Wandel der Land- und Meeresnutzung

Podcast über Wandel der Land- und Meeresnutzung       -  Wie geht es weiter? - Eine Frage, die sich in zahllosen Bereichen stellt. Wer mag, kann im neuen Podcast „45 Minuten Zukunft” verfolgen, wie Forscherinnen und Forscher Antworten suchen.
Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn | Wie geht es weiter? - Eine Frage, die sich in zahllosen Bereichen stellt. Wer mag, kann im neuen Podcast „45 Minuten Zukunft” verfolgen, wie Forscherinnen und Forscher Antworten suchen.

Mit der nachhaltigen Nutzung von Land und Meer beschäftigt sich eine neue Podcast-Reihe. Bei „45 Minuten Zukunft” geht es um große gesellschaftliche Herausforderungen. Zum Beispiel: Wie können Bauern ihre Äcker für die Energieversorgung nutzen? Wie können Wälder den Klimawandel bewältigen? Warum ist es so schwierig, Lebensmittelpreise fair zu gestalten oder das Tierwohl zu verbessern? Die Reihe des Thünen-Instituts bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Gästen aus der Praxis die Möglichkeit, sich über neue Wege auszutauschen. In einer Dreiviertelstunde suchen sie nach lösungsorientierten ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!