Web-Programmier-Plattform Flash vom Rechner fegen

Flash Deinstallation       -  Sowohl für Windows als auch für MacOs steht ein Deinstallationstool bei Adobe bereit.
Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn | Sowohl für Windows als auch für MacOs steht ein Deinstallationstool bei Adobe bereit.

Adobe hat seine Web-Programmier-Plattform Flash bereits Ende 2020 komplett eingestellt. Außerdem blockiert das Unternehmen seit Mitte Januar das Ausführen von Flash-Inhalten im Flash-Player. Zudem ist in den meisten Browsern Flash wenigstens deaktiviert worden. In aller Regel besitzen die Browser in ihren aktuellsten Versionen aber gar kein Flash-Plug-in mehr. Nun schlummert aber auf unzähligen Rechnern eben immer noch eine Flash-Player-Installation, die nicht genutzt und auch nicht mehr aktualisiert wird.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung