Guten Virenschutz gibt's auch gratis

Virenschutz im Test       -  Gute Nachricht für Windows-Rechner: Die von der Stiftung Warentest getesteten Virenscanner schützen durch die Bank „gut” oder sogar „sehr gut”.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn | Gute Nachricht für Windows-Rechner: Die von der Stiftung Warentest getesteten Virenscanner schützen durch die Bank „gut” oder sogar „sehr gut”.

Nur gute und sehr gute Programme: Wo gibt's denn so was? Im aktuellen Vergleich der Stiftung Warentest, die jetzt 19 Sicherheitsprogramme für Windows unter die Lupe genommen hat. Selbst das „schlechteste” Programm im Testfeld, Microsofts in Windows 10 installierter Defender, erhält immer noch die respektable Note 2,5 und damit ein „gut”, wie die Stiftung in ihrer Zeitschrift „test” (Ausgabe 3/2021) berichtet. Die Note haben die Tester sogar noch um 0,3 Punkte herabgesetzt, weil sie in Microsofts Datenschutzerklärung aus ihrer Sicht gravierende Mängel festgestellt haben ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!