Musikstreaming im Test: Wie viel Klangerlebnis soll es sein?

Mit dem Smartphone über all die Lieblingsmusik hören       -  Musikstreaming ist beliebt. Gut, dass der Klang immer besser wird - aber das ist nicht alles, was zählt.
Foto: Christin Klose/dpa-tmn | Musikstreaming ist beliebt. Gut, dass der Klang immer besser wird - aber das ist nicht alles, was zählt.

Meine Lieblingsmusik, wann und wo ich will: Streamingdienste sind beliebt. Auch der Klang wird immer besser. Was bei CDs schon seit Jahrzehnten Standard ist, kommt mit Hifi-Sound jetzt auch beim Streaming an. Und es geht noch besser: High-Resolution verspricht mit noch höheren Auflösungen sowie Abtast- und Datenraten guten Klang. 3D-Klang wirbt mit der exakten Ortbarkeit von Instrumenten. Doch nicht nur auf den Sound kommt es an, wie ein Test der Zeitschrift „Computer Bild” (Ausgabe 16/21) zeigt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung