O2 startet Internet-Fernsehen

Telefonica       -  Telefonica bietet O2-Kunden ab Mai die Möglichkeit, Internet-TV dazu zu buchen.
Foto: Lino Mirgeler | Telefonica bietet O2-Kunden ab Mai die Möglichkeit, Internet-TV dazu zu buchen.

O2-Kunden mit einem Festnetz- oder Mobilfunk-Vertrag können ab Anfang Mai Fernsehen übers Internet (IPTV) zu ihrem Tarif dazubuchen. O2 TV basiert auf dem Internet-TV-Angebot des Anbieters Waipu, wird übers WLAN- oder Mobilfunknetz empfangen und kommt per App auf Mobilgeräte und Smart-TVs sowie auf Apple-TV-, Amazon-Fire-TV- und Google-Chromecast-Geräte. Eine eigene Empfangsbox ist nicht notwendig, wie Telefónica mitteilt. Angeboten wird O2 TV in den Paketen S, M und L. Wer als Mobilfunkkunde das L-Paket wählt, kann als Besonderheit auch dann weiter Fernsehen streamen, wenn das Highspeed-Datenvolumen seines ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung