„Ghosts n' Goblins Resurrection”: Ritter Arthur ist zurück

Ghost n' Goblins Resurrection       -  Achtung, ein Oger greift an in „Ghost n' Goblins Resurrection”.
Foto: Capcom/dpa-tmn | Achtung, ein Oger greift an in „Ghost n' Goblins Resurrection”.

1985 erschien mit „Ghosts n' Goblins” ein Meilenstein der Videospielgeschichte. Ein kleiner Ritter namens Arthur sprang und kämpfte sich auf allen gängigen Konsolen und Heimcomputern durch Heerscharen von Zombies, Vampiren und Ogern. Ritter Arthur sollte in den kommenden Jahrzehnten in wiederkehrenden Neuauflagen dieses Spiele-Klassikers gegen die dämonischen Heerscharen zu Felde ziehen. 2021, rechtzeitig zu seinem 35. Geburtstag, kehrt Ritter Arthur in „ Ghosts n' Goblins Ressurection ” zurück. Auf Nintendos Konsole Switch, mit zeitgemäßer Grafik und Sound. Auf einem Feldzug gegen den ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung