Nashville (dpa)

Kenny Rogers gibt Abschiedskonzert mit Dolly Parton

Der amerikanische Country-Star Kenny Rogers will Ende Oktober zum letzten Mal mit seiner langjährigen Duett-Partnerin Dolly Parton auf der Bühne stehen. Bei der geplanten Abschiedsshow in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee sollen auch Kollegen wie

Little Big Town, Alison Krauss und Idina Menzel auftreten, wie der Country-Barde bekanntgab. Berühmt ist der 80er-Jahre-Hit „Islands in the Stream”, den die Bee Gees für Rogers schrieben und Parton mit ihm sang. Zu Klassikern wurden auch ihre Duette „Real Love”, „Love Is Strange” und zuletzt „You Can't Make Old Friends”.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Alison Krauss
  • Bee Gees
  • Dolly Parton
  • Idina Menzel
  • Kenny Rogers
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!