Danzig

Polen verabschieden Danzigs erstochenen Bürgermeister

Zehntausende Danziger verfolgten die Zeremonie auf Leinwänden vor der Kirche und in der Innenstadt. Adamowicz war während einer Wohltätigkeitsveranstaltung niedergestochen worden. Gegen den 27-Jährigen Angreifer, einen vorbestraften Bewohner Danzigs, ermitteln die Behörden wegen Mordes.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • Andrzej Duda
  • Joachim Gauck
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!