Viersen

Tödliche Messerattacke auf 15-Jährige - Ermittlungen dauern

Am Morgen werde es eine Besprechung der Polizei-Ermittler und der Staatsanwaltschaft geben. Ein 25-Jähriger war bei einer Kontrolle gestern zunächst geflohen und hatte sich am Abend auf einer Polizeiwache gestellt. Ob er über Nacht bei der Polizei bleiben musste, konnte die Sprecherin nicht sagen. Das Mädchen war in einem Park niedergestochen worden und später gestorben. Der Täter floh.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • Messer-Attentate
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!