Los Angeles

Verfolger von Sängerin Rihanna erhält eine Bewährungsstrafe

Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, müss er zudem drei Monate lang ein Überwachungsgerät tragen und sich einem Programm für psychisch Kranke unterziehen. Bei Verstoß gegen die Auflagen drohen mehr als vier Jahre Haft. Der Mann war im vergangenen Mai wegen Einbruchs, Stalking, Vandalismus und Widerstand bei der Festnahme angeklagt worden.

Schlagworte

  • dpa
  • Bewährungsstrafen
  • Rihanna
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!