Fünfjährige stirbt bei Hochhausbrand

Er erlitt eine schwere Rauchgasvergiftung und kam in ein Krankenhaus. Andere Bewohner des Hauses hatten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Warum es in der Wohnung im achten Stock gebrannt hatte, war zunächst unklar. Feuerwehrleute konnten das Mädchen nur noch leblos bergen.