Berlin (dpa)

Regierung beschließt Regeln für Genpflanzen-Anbauverbot

Die Bundesregierung will heuet die Neuregelung des Anbauverbots für Genpflanzen in Deutschland auf den Weg bringen. Der Anbau etwa von Genmais ist in der EU nicht grundsätzlich verboten, die Mitgliedsstaaten können ihn aber innerhalb ihrer Landesgrenzen verhindern.

Der Gesetzentwurf von Landwirtschaftsminister Christian Schmidt teilt die Verantwortung für solche Verbote zwischen Bund und Ländern auf. Kritiker befürchten einen „Flickenteppich” von Ausnahmen, weil aus ihrer Sicht die Hürden für ein deutschlandweites Verbot zu hoch sind.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Christian Schmidt
Gen-Mais
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!