Los Angeles

Die Oscars 2023: Alles zu Übertragung, Termin und Moderator

Auch im Jahr 2023 sind die Oscars wieder im TV zu sehen. Alle Infos rund um Übertragung, Termin und Moderator finden Sie hier.
Oscars 2023       -  In Hollywood werden die Nominierungen für die diesjährigen Oscars verkündet.
Foto: Danny Moloshok/Invision/AP, dpa | In Hollywood werden die Nominierungen für die diesjährigen Oscars verkündet.

Neues Jahr, neue Oscar-Verleihung. Im Jahr 2023 verleiht die Academy of Motion Picture Arts and Sciences bereits zum 95. Mal die Oscars, um die besten Filme und Filmemacher aus 2022 zu ehren. Die Auszeichnungen werden wieder in 23 verschiedenen Kategorien verliehen und finden auch in diesem Jahr in Hollywood, Los Angeles statt.

Alles rund um die Übertragung der Oscars 2023 im TV und Stream, den Termin und den Moderator erfahren Sie hier.

Oscars 2023: Termin der 95. Preisverleihung

Die Oscars 2023 werden am 12. März im Dolby Theatre in Hollywood verliehen. Die Verleihungen des bekanntesten Filmpreises weltweit finden seit 21 Jahren im Dolby Theatre statt, das die Konzerthalle Dorothy Chandler Pavilion im Jahr 2002 als Schauplatz ablöste.

Die Oscar-Nominierungen 2023 wurden zuvor am 24. Januar von den Schauspielern Allison Williams und Riz Ahmed bekanntgegeben.

Oscars 2023: Übertragung im TV und Stream

Die Show wird live aus dem Dolby Theatre von dem US-amerikanischen Fernsehsender ABC in mehr als 200 Länder weltweit übertragen. Aufgrund der Zeitverschiebung zwischen den USA und Deutschland können deutsche Oscar-Fans die Verleihung in der Nacht auf den 13. März verfolgen.

In den letzten Jahren wurden die Oscars bei ProSieben von zwei Uhr nachts bis sechs Uhr morgens live übertragen, was auch in diesem Jahr wieder so sein dürfte. Sollte das der Fall sein wird die Übertragung außerdem live im Stream auf der Internetseite von ProSieben zu sehen sein, inklusive einer Zusammenfassung von den Highlights der Oscars 2023. Neben der Homepage des Senders kann man den ProSieben-Stream auch kostenlos über Joyn abrufen.

Hier sind alle Infos zu den Oscars 2023 zusammengefasst:

  • Termin: 12. März 2023
  • Ort: Dolby Theatre in Hollywood, Los Angeles
  • Übertragung in Deutschland: 2 Uhr nachts bis 06 Uhr morgens auf den 13. März
  • Sender: voraussichtlich ProSieben

Wer ist Moderator der Oscars 2023?

Der US-Amerikaner Jimmy Kimmel ist erneut Moderator der Oscars, was bereits im November 2022 bekannt gegeben wurde.

Der 55-Jährige ist neben seiner Tätigkeit als Comedian, Autor und Produzent bereits häufiger Moderator von Talk- und Gameshows gewesen. Nach einer Karriere beim Radio und als Comedian ist er seit 2003 immer öfter im Fernsehen zu sehen. Er moderiert unter anderem die Late-Night-Show "Jimmy Kimmel Live!" beim Sender ABC, bei der er ein bis zwei prominente Gäste einlädt, die aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens stammen.

In den Jahren 2012, 2016 und 2020 war Kimmel außerdem Gastgeber der Emmy-Awards und hat 2017 und 2018 bereits die Oscarverleihung moderiert.

Die Entstehungsgeschichte der Oscars

Am 12. Februar 1929 wurde die Verleihung des Filmpreises Oscar vom damaligen Präsidenten der MGM Studios, Louis B. Mayer, eröffnet. Seitdem wird der Oscar an die besten Schauspieler und Filmemacher vergeben. Der Oscar ist eine kleine Statue in goldener Farbe, die einen Ritter mit einem Schwert auf einer Filmrolle darstellt.

Neben "Bester Film", "Beste Regie" oder "Beste Darsteller" werden auch Preise in den Kategorien "Bestes Szenenbild", "Bestes Kostümdesign" und "Bestes Make-up und beste Frisuren" verliehen. Kamera, Ton und Schnitt, sowie visuelle Effekte sind ebenfalls Kategorien der Oscar-Verleihungen. Es wird außerdem unterschieden zwischen Kurzfilmen, Spielfilmen, Dokumentar-Filmen und internationalen Filmen. (AZ)

Themen & Autoren / Autorinnen
Moderatorinnen und Moderatoren
ProSieben
Termine
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen
Aktuellste Älteste Top
Weitere Artikel