Berlin

Die IFA-Trends bei Hausgeräten

Am ersten Tag der Elektronikmesse IFA in Berlin präsentieren traditionell die Hersteller der sogenannten weißen Ware ihre Neuheiten. Die ist neuerdings vornehmlich schwarz, und auch graue Kühlschränke und Waschmaschinen sind im Trend.
Schwarze Einbaugeräte von Bosch
Bosch stellt auf der IFA eine neue Serie von komplett schwarzen Einbaugeräten mit dem Namen „accent line carbon black” vor. Foto: Bosch Hausgeräte
Haushaltsgeräte nennt man auch weiße Ware. Aber das ist nicht mehr zeitgemäß, seit längerem setzen viele Hersteller vor allem auf Schwarz. Und auch knalligere Farbakzente in der Küche sind nicht mehr ungewöhnlich. Auf der Elektronikmesse IFA (31. August bis 5. September) wird sich dieser Trend fortsetzen. Ein Überblick: 1. Farbig: Hausgeräte als Designer-Stück im Wohnraum Die Hersteller von Haushaltsgeräten setzen punktuell auf Farbe. Dieser Trend kommt in Wellen immer mal wieder hoch - aber bisher hat noch keine Revolution in Küche, Bad und Keller stattgefunden. Weiße Ware wurde weiterhin gerne in Weiß ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen