Berlin

Neue Ideen für den Staubsauger

Staubsauger bleiben im Haushalt unverzichtbar. Auf der Technikmesse IFA präsentieren viele Hersteller ihre neuen Modelle. Eine Weiterentwicklung steht dabei im Vordergrund.
Mit Akku
Der neue Handstaubsauger Unlimited von Bosch arbeitet mit Akkus, die sich innerhalb einer Stunde komplett aufladen lassen. Foto: Bosch
Saugroboter haben die Bodenpflege revolutioniert. Das heißt aber nicht, dass der gewöhnliche Staubsauger aus den Haushalten verschwindet. Produkttests und Experten bestätigen: Die kleinen Roboter sind eher etwas für die tägliche Routine. Das regelmäßige richtige Saubermachen bis in den allerletzten Winkel schaffen sie aber nicht. So wundert es auch nicht, dass auf der Technikmesse IFA in Berlin (bis 5. September) auch in diesem Jahr neue Modelle für traditionelle Formen der Bodenpflege zu sehen sind. Vor allem die Weiterentwicklung der Akkutechnik spielt eine Rolle. Wenn kein Kabel im Weg ist, ist das ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen