Herford

Verschüttete Getränke auf Holz umgehend aufwischen

Wein auf dem Tisch, Wasser auf dem Regal: Egal welche Flüssigkeit auf der Holzoberfläche landet, sie können alle unschöne Flecken hinterlassen. Wie bekommt man die wieder heraus?
Weißwein
Wer ein Getränk auf einer Holzoberfläche verschüttet, sollte schnell den Lappen holen. Foto: Daniel Karmann
Auch wenn man denkt, das ist doch nur harmloses Wasser: Verschüttete Getränke auf einem Holztisch oder Parkettfußboden müssen direkt weggewischt werden. Kleine Pfützen auf dem Holz können dieses schädigen, erläutert die Initiative Pro Massivholz. Denn die Fasern nehmen ähnlich wie ein Schwamm Flüssigkeit auf, quellen dadurch auf und können sich auch verfärben - zurück bleiben Flecken im Tisch. Gerade farbige Flüssigkeiten wie Wein verstärken den Effekt. Ein Tipp der Experten: Ein leicht angefeuchtetes, weiches Baumwolltuch nimmt das Verschüttete gut auf, auch ein trockener Lappen eignet sich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen