Betriebskosten von der Steuer absetzen       -  Mieter können Kosten für Arbeiten von der Steuer abziehen, die ihnen der Vermieter als Betriebskosten in Rechnung stellt. Dazu gehören zum Beispiel Wartungskosten für Heizung oder Aufzug, die Legionellenprüfung oder die Schornsteinfegerkosten.

04.02.2020 Foto: dpa

Mieter können Kosten für Arbeiten von der Steuer abziehen, die ihnen der Vermieter als Betriebskosten in Rechnung stellt. Dazu gehören zum Beispiel Wartungskosten für Heizung oder Aufzug, die Legionellenprüfung oder die Schornsteinfegerkosten.

1 von 1